English

Container

Neu-Container

Mercury ist weltweit einer der führenden Anbieter von neuen und gebrauchten See-Containern aller Arten und Größen. Der am häufigsten nachgefragte Container-Typ aus unserem Sortiment ist der 20-Fuß Standard Allzweckcontainer „Standard General Purpose Container“ (Kurzform: „GP“):

 

Zur Container-Auswahl

Dieser Container ist in seiner Art und Größe sehr beliebt, da er relativ leicht zu handhaben ist
und eine Vielzahl von Einsatzmöglichkeiten bietet, so zum Beispiel:

Alle von uns angebotenen Container sind durch DNV GL oder Bureau Veritas (Klassifikationsgesellschaften) typengetestet und entsprechend zertifiziert. Darüber hinaus überwachen erfahrene Inspektoren in unserem Auftrag die Produktion unserer Container, und zwar Stück für Stück.


Mercury-Container sind nach ISO zertifiziert und erfüllen die Normen gemäß


    - C.S.C.   (The International Convention for Safe Containers)
    - T.I.R.     (The Customs Convention on the International Transport of Goods)
    - U.I.C.    (The International Union of Railways)
    - T.C.T.    (Transportation Cargo Containers and Unit Loads Quarantine Aspects and
                    Procedures by Commonwealth of Australia Department of Health)


Unser Eigentümer- und Produktgruppenschlüssel (Alpha-Prefix oder engl. Owner Code) ist beim Internationalen Büro für Container (BIC –Bureau International des Containers, Paris) registriert.

 

Wir legen großen Wert auf beste Qualität unserer Container.

Bei der Produktion wird weitestgehend korrosionshemmender Stahl verarbeitet. In der Fachsprache wird der Begriff „COR-TEN®“ Stahl verwendet oder auch „SPA-H“ (Superior atmospheric corrosion resistant steel). Diese Begriffe stehen für hochwertigen Stahl, der aufgrund seiner chemischen Zusammensetzung hoch belastbar und langlebig ist.

Nicht zuletzt der Umwelt zuliebe haben wir uns bei der Auswahl der maritimen Industriefarben unserer Container für die Produkte der renommierten Farbhersteller HEMPEL, CHUGOKU und MEGA entschieden.

Für die Innen- und Außenlackierungen der Container kommen fast ausschließlich Acryllacke zur Anwendung. Die Innenlackierung ist lebensmittelverträglich. Aufgrund im Frühjahr 2017 in Kraft getretener Gesetze werden ausschließlich umweltverträgliche Lacke auf wasserlöslicher Basis verarbeitet.

Die überwiegende Mehrheit aller ISO-Frachtcontainer wird vornehmlich in asiatischen Ländern, hauptsächlich in der Volksrepublik China gefertigt. Da der Frachtcontainer an sich schon eine „Umverpackung“ darstellt, wird der Container zum Zwecke der Verbringung z.B. nach Deutschland nicht noch einmal eingepackt. Stattdessen wird der Container zur Beladung mit Waren freigegeben und absolviert daher mit geringem Aufwand seine erste und einmalige Reise zum Bestimmungsort, an dem der Container letztendlich in den freien Verkehr gelangt und über den Verkauf seiner neuen Verwendung zugeführt wird.

Die „Überführung“ des Containers hinterlässt in der Regel sog. „Gebrauchsspuren“. Diese können z.B. leichte Dellen, Kratzer oder Abschürfungen an der Oberfläche, Verschmutzungen der äußeren Oberfläche durch witterungsbedingte Einflüsse oder sog. Flugrost (Eisenstäube, die an der Luft rosten und sich auf Gegenstände niederschlagen) sein.

Auch im Innenbereich eines Containers kommen Gebrauchsspuren vor, die hauptsächlich durch mechanische Einwirkung während des Belade- oder Entladevorgangs, durch Leckage des Ladegutes oder durch Abrieb der Bereifung von Flurfördergeräten entstehen.

Je nachdem, wie stark der Container von Gebrauchsspuren betroffen ist, wird der Container mittels Trocken- oder Nassreinigung (fegen oder dampfstrahlen) weitestgehend von Verunreinigungen befreit. Rückstände werden jedoch immer sichtbar bleiben. Dellen, Kratzer und Abschürfungen würden auch nach sogfältiger Nachbehandlung mehr oder weniger sichtbar bleiben.

Das alles stellt jedoch keine nennenswerte Beeinträchtigung der Substanz bzw. dessen Einsatzfähigkeit dar.

Das vorausgeschickt, ist der Erwerb eines Neucontainers stets eine preiswerte Investition.

2018 © Mercury Container Trading GmbH