English

Operating Lease

Mercury ist ausschliesslich für eigene Rechnung in der Vermietung von Seecontainern tätig.

Kauf und Produktion der Container bei ausgewählten Herstellern in Asien und Europa gehören ebenso zu unseren Aktivitäten wie die Vermietung an international tätige Reedereien und andere Unternehmen des globalen Handels und Transports.

Unabhängige internationale Klassifikationsgesellschaften sind im Auftrag der Mercury während der Produktionen vor Ort und überprüfen ständig die bauseitige Ausführung hinsichtlich Sicherheit und Qualität, um den hohen technischen Anforderungen unserer Kunden gerecht zu werden.

Design und Qualität unserer Container stimmen mit den Anforderungen der „International Organization for Standardization" („ISO") überein.

Unsere Rahmenbedingungen im Bereich des One-Way Lease beinhalten:
(dieses Angebot gilt nur für gewerbliche Kunden aus dem Transportsektor)

  • Zeitlich begrenzte Mietdauer auf der Basis einer Reise 
  • günstige Mietpauschale, sämtliche Leistungen in einem Betrag inkludiert 
  • Verfügbarkeit an bestimmten Umschlagplätzen 
  • Rücklieferung an bestimmten Umschlagplätzen 
  • Schadensdeckung (DPP) ist als Standard inbegriffen 
  • Inspektionen (bei Aus- bzw. Rücklieferung) inkludiert

Unsere Rahmenbedingungen im Bereich des Short-Term-Lease beinhalten:

  • Mindestmietdauer von 90 Tagen
  • Verlängerung der Mietdauer jederzeit möglich
  • Günstige Mietraten
  • Verfügbarkeit unserer Container in Deutschland
  • Bereitstellung/Zustellung gemäß Ihrer Bedarfsplanung
  • Auf Wunsch mit oder ohne Schadensdeckung (DPP)
2018 © Mercury Container Trading GmbH